Schleswig-Holstein Magazin vom 12.02.2018 - Glocken des Schleswiger Doms werden abgehängt

author Tho mas   5 мес. назад
237 views

2 Like   0 Dislike

Das Domgeläute des Hohen Domes zu Paderborn wird erneuert

Das Glockengeläute des Hohen Domes zu Paderborn erklang im August 2017 zum letzten Mal in der bekannten Form. Es wird für die nächsten sechs bis acht Monate ganz verstummen. Denn das alte, 1951 gegossene Geläute wird in dieser Zeit denkmalgerecht restauriert. Zudem wird das Domgeläute um eine kleine 1.000 kg Glocke als Klangkrone und um eine große 13.000 kg Glocke als Klangteppich erweitert. So wird das Geläute des Domes als Mutterkirche des Erzbistum Paderborn seiner Bedeutung entsprechend vervollständig. Wir freuen uns über das „alte“ Geläute und sind voller Vorfreude auf das „neue und erweiterte“ Geläute des Paderborner Domes. © Erzbistum Paderborn 2017, hrsg. Presse- und Informationsstelle, Domplatz 3, 33098 Paderborn

Münster Dom: Glocken der Katholischen Kirche (Plenum)

Münster Dom: Glocken der Katholischen Kirche (Plenum) für mehr Groß-Geläute sehe: http://bit.ly/1gfLk6U http://www.youtube.com/denniswubs https://www.facebook.com/dennis.wubs http://www.panoramio.com/user/414509 Münster (D): Katholieke Domkerk Münster (D): Katholischen Domkirche rechte Luidassen Gerade Jochen Fis° Gis° B° cis' e' fis' gis' b' cis" e" Fis° Gis° H° cis' e' fis' gis' h' cis" e" Glocke 1,2,3,4,6,7,8,9,10: Feldmann und marschel 1956. Glocke 5: Wolter Westerhues 1526. Opname: Mittwoch 28 Mai 2014 18.07 uur (Einläuten des Hochfestes Christi Himmelfahrt) (Für diese Aufnahme sind die Glocken Manuel geschaltet worden von den Küster) © Dennis Wubs: Klokkendeskundige © Dennis Wubs: Glockenexperte Kanaal van Dennis Wubs over klokken en samenzang. Op dit kanaal worden video's geplaatst van samenzang die live zijn opgenomen in reguliere kerkdiensten. Organist Dennis Wubs bespeelt hierbij voornamelijk op historische orgels uit de provincie Groningen. Naast de gewone gezangen zijn op dit kanaal ook vele kerstliederen te vinden. Verder worden video's geplaatst van kerkklokken en geluien in zowel Nederland als in Duitsland. Dennis is werkzaam als klokkenadviseur in nauwe samenwerking met de RCE (voorheen Monumentenzorg) Contact: denniswubs@gmail.com Kanal von Dennis Wubs über Glocken und Orgel. Auf diesen Kanal werden Videos hochgeladen von Kirchenglocken und Geläute aus den Niederlanden und Deutschland. Dennis arbeitet als Glockensachverständiger in zusammenarbeitung mit der RCE (Denkmahlschütz). Videos werden Hochgeladen von Gemeindegesängen die wärend eines Gottesdienstes live aufgenommen wurden. Organist Dennis Wubs spielt haubtsachlich historische Orgeln in der Provinz Groningen. Neben normalen Kirchenliedern sind auch viele Weihnachtslieder auf diesem Kanal zu finden. Kontakt: denniswubs@gmail.com The Channel of Dennis Wubs with Congregational Singing and Church Bells. On this channel you will find videos of congregational singing from actual church services. Here organist Dennis Wubs plays primarily historic organs from the Province of Groningen. In addition to the usual hymns you will also hear many Christmas songs. Also there are videos of church bells and sounds both in The Netherlands and in Germany. Dennis is employed as an adviser for church bells in conjunction with the RCE (formerly Commission on Preservation).

Einmarsch der Mönche in Sankt Ottilien an der Vesper am 14.05.2016

Die Mönche marschieren am Anfang der (lateinischen) Vesper in die Kirche ein.

Hiltenfingen (D-BY) Die Glocken der Pfarrkirche St.Silvester

Ein außerordentlich klangvolles und mächtiges Geläut aus fünf Glocken B°-des'-es'-ges'-as' erklingt für die Dorfgemeinde Hiltenfingen im Augsburger Lechfeld. Das Geläut mit über 11t Gesamtgewicht goss die Glockengießerei Bachert in Heilbronn. ➥ Nach dem Krieg erhielt Hiltenfingen nach Abnahme der Glocken ein neues Geläut des Bochumer Vereines für Gussstahlfabrikation in ähnlicher Disposition. Da diese Glocken in einer Bochumer Versuchsrippe gegossen worden waren, überzeugten sie nicht endgültig und wurden schließlich zum Beginn der 1990er Jahre durch ein neues Geläut ersetzt. Die alten Glocken sind seither auf dem Friedhof Hohenraunau zu hören und zu sehen. Die Glockengießerei Bachert in Heilbronn goss die fünf neuen Bronzeglocken im Jahre 1992. Dabei wurden verschiedene schwere/überschwere Rippenvarianten mit starker Rippenprogression verwendet. Dies macht das Geläut mit seinen 11t zu einem der größten Geläute der Diözese Augsburg. Auch wenn die große Glocke mit ihrem etwas hohlen Klang solistisch nicht ganz überzeugt, so fundiert sie doch das Zusammenspiel dieser klangvollen Instrumente mit ihrem tragenden Bass. Durch die hohen Glockengewichte und die mächtigen Joche ist der Läuterhythmus deutlich verlangsamt. Der Klang ist deshalb besonders tragend und feierlich ! ➥ Die Pfarrkirche St.Silvester ist ein Hallenbau des 15.Jahrhunderts. Eine umfassende Barockisierung im späteren 18. Jahrhundert macht den Innenraum heute besonders ansprechend. Markant ist der mächtige, über 60m hohe Glockenturm. ➥ Ich möchte mich bei den Verantwortlichen der Gemeinde Hiltenfingen für die Ermöglichung dieser Aufnahme herzlich bedanken ! ➥ Glockentürme und Glockenstühle sind keine öffentlich zugänglichen Räume. Dieses Video wurde mit einer Sondergenehmigung unter Einhaltung von Sicherheitsstandards erstellt. Von einer Nachahmung ohne entsprechende Vorkenntnisse rät der Kanalinhaber ab.

Die Glocken des Domes St. Marien

Am Sonntag um 12 Uhr läuten die Glocken des Domes über Fürstenwalde. Hier in der Aufnahme stehen die Aufnahmegeräte genau neben den Glocken, dadurch überschreit es natürlich. Auch die Geräsche des Antriebes ist zu hören.

Der St. Petri Dom in Schleswig soll saniert werden. Doch bevor die Bauarbeiten beginnen können, müssen erst Glocken abgenommen werden. Sie wiegen insgesamt neun Tonnen.

Comments for video: